- Beritt & Ausbildung -

Beritt & Ausbildung

Unser Team um Karlheinz Grundler, Anja Bold & Norbert Wesolowski bilden Barockpferde gemäß der klassischen Reitlehre aus. Ihre Liebe gehört den Barockpferden. Aber auch alle anderen Pferderassen sind im Barockpferdezentrum willkommen.

Karlheinz

Karlheinz ist seit 1993 aktiv an der Aus- und Weiterbildung von Pferd und Reiter beteiligt und seit 2011 Geschäftsführer des Barockpferdeausbildungszentrums. Seine freundliche und offene Art machen ihm zu einem verständnisvollen Reitlehrer.

Anja

Mit viel Liebe zu den Pferden, Können und Einfühlugsvermögen, unterstützt uns Anja („Pferdewirtin“ mit Schwerpunkt Reiten) seit mehreren Jahren bei der Ausbildung der Pferde.

Norbert

Norbert ist auf die Ausbildung von Drerssurpferden spezialisiert. Ohne Druck und mit höchster Sorgfalt nach den Regeln der klassischen Reitkunst. Zielorientiert und abgestimmt auf das jeweilige Leistungsniveau wird Ihr Pferd auf bevorstehende Aufgaben gewissenhaft vorbereitet.

(Für mehr Informationen zu unseren Bereitern bitte auf die Bilder klicken)

Das Team nimmt sich viel Zeit für jedes Pferd und nach dem Ausbildungsziel von Freddy Knie sen. „Jeden Tag ein Zentimeter ergibt dann auch einen Meter“ werden alle Pferde in kleinen Schritten real und körpergerecht ausgebildet.

Unser Ausbildungsprogramm umfasst: Dressur, Zirzensik, Freiheitsdressur, Langer Zügel, Hängertraining

Unser Ausbildungsprogramm umfasst:

Dressur | Zirzensik | Freiheitsdressur | Langer Zügel | Hängertraining

Im Vollberitt enthalten:

Preis: 1000.-€ im Monat

Haben Sie Fragen dazu?

Bitte schreiben Sie eine unverbindliche Mail und wir machen gerne einen Besichtigungstermin bei uns aus.

Kontakt

Reitstall-Logo.jpg

© copyright 2021 – Datenschutzerklärung & Impressum

Reitstall-Logo.jpg

Corona-Regeln

Um einen sicheren und reibungslosen Ablauf zu garantieren, hat Karlheinz Grundler ein Hygienekonzept ausgearbeitet. Wir halten uns strikt an die aktuell geltenden, gesetzlichen Vorschriften. Golgende Maßnahmen bitten wir zu beachten.

2G – Regelung

Wichtig! Einlass zur Veranstaltung erhalten nur folgende Personen:

2G-Regel (gültig bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ab Dienstag, 09.11.2021) findet für Kinder ab dem 12. Geburtstag Anwendung. Diese bayernweite Regelung ist darauf zurückzuführen, dass ab diesem Alter eine Impfung von Seiten der ständigen Impfkommission empfohlen wird.

Kinder unter sechs sind von der 2G-Regel und der Maskenpflicht ausgenommen

Kinder von 6 bis 12 Jahren müssen Ihren Schülerausweiß vorzeigen.

– Vollständig geimpfte Personen( 2. Impfung mindestens 14 Tage zurückliegen)
– Genesene Personen mit Genesen- Nachweis ( PCR- Testergebnis, mindestens 28 Tage und max. 6 Monate alt )
– Entsprechende Nachweise sind beim Einlass vorzulegen!
– Die Regelung gilt NICHT für Kinder unter 6 Jahren sowie für Schülerinnen und Schüler.
– Beim Einlass muss ebenfalls ein amtlicher Ausweis ( ID, Pass etc.) vorgezeigt werden.
– Bei einer möglichen Infizierung oder Erkrankung mit COVID-19 im Zelt oder auf dem Veranstaltungsgelände übernimmt Karlheinz Grundler Reitstall Petra keine Haftung.
– Die Gäste besuchen die Gala „ Winterträume“ auf eigenes Risiko.
– Nach derzeitigem Stand gilt auf dem Gelände die Pflicht zum Tragen einer Mund/Nasenbedeckung( medizinische Maske oder FFPs- Maske)Auf dem Sitzplatz besteht nach derzeitigem Stand ebenfalls eine Maskenpflicht. Änderungen bleiben aber vorbehalten.
– Sollten Sie sich krank fühlen oder Symptome( z. B. Fieber, Husten,Schnupfen, Hasschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs-und Geschmacksstörung)haben, die auf eine Covid Erkrankung schließen lassen, bleiben Sie unbedingt zu Hause.
– Der Schutz unserer Gäste , Künstler und Mitarbeiter hat höchste Priorität.
– Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Nichteinhaltung greift das Hausrecht und es erlischt das Aufenthaltsrecht auf dem Veranstaltungsgelände